Candy Bar

Bitte ganz nach unten scrollen!

27 August 2012

7 Sachen sind es nicht....

...aber man könnte es so interpretieren.

Ich habe ja schon berichtet, dass ich mir eine neue Kamera zugelegt habe. Im Gegensatz zu den Poket-Cams hat diese soooo viele Möglichkeiten der Einstellung, dass ich mir das gar nicht alles merken kann. Learning by doing heißt die Devise der ich folge.

Jetzt habe ich einfach mal verschiedenes ausprobiert und gebe ich euch ein paar Einblicke für die, die es interessiert


Im Gerten mit einem Kaffee gemütlich gemacht und die Blömsche abgelichtet

 als noch ein Bienchen (oder was das ist) kam


Die Katze ins Visier genommen

Ich auf der Terrasse und Flecky im Garten
Mit dem Zoom gearbeitet
Und hier das Makro getestet

Den Kuchen für den Zwillings-Geburtstag festgehalten

Auch hier habe ich mit dem Makro gespielt


Mich geärgert, dass ich nicht das richtige Stempelkissen habe - aber deswegen halte ich die Bilder der Geburtstagskarte nicht zurück



Die Idee fand ich echt witzig!Die Technik bei Stempelherz gesehen und hier die Anleitung nach gebastelt. Meiner Besten hat sie gefallen - das war das Wichtigste




Zur Zeit bin ich diejenige bei uns im Haus, die die Spinnen ins Frei bringt.
Alle fangen sie nur mit dem Glas oder rennen weg *tztztz* Dabei bin ich gar nicht so mit Spinnen


 Zu guter letzt noch unseren Ausreiser -er war zwei Tage unterwegs- beim Ratzen mit dem Makro ins Visier genommen




Joa, das war ein kleiner Eindruck bei meinen Versuchen mit der Knipskiste.
Ich wünsche euch schöne Tage



Grüße






Follow Me on Pinterest


Pin It

Kommentare:

  1. Hej Tina!

    Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!
    Ich drücke Dir für die Verlosung die Daumen :)

    Ein schönes WE

    wünscht Dir Tanja

    AntwortenLöschen

✿ Herzlichen Dank für dein Kommentar ✿

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...